Sidebar

Kategorie-Archiv: Vermischtes

Lebt der Duke?

Letzte Aktualisierung am 21. September 2013.

Lebt der Duke?

Laut einem Gerücht, von dem Golem heute berichtete, wird es am 18.6. neue Informationen zum Duke geben.
Die Spekulationen wurden einem Bild ausgelöst, das für etwa vier Minuten auf der Homepage von Valve zu sehen war. Ganz schwach lässt sich darauf ein Bildvon Duke Nukem erkennen.

Valve hat zwar bereits dementiert und den Screenshot als Fake abgetan, aber wer glaubt schon irgendwelchen Aussagen über DNF?

Weiterlesen

Twitter – Macht doch jeder?

Letzte Aktualisierung am 25. August 2013.

Laut der im März letzten Jahres durchgeführten Twitterumfrage kommt die Hälfte der Twitternutzer aus der Medien- oder Werbebranche. Jornalisten haben für Twitter also eine ganz besondere Bedeutung; Doch wie sieht es umgekehrt aus?

Dazu hatte ich gestern ein aufschlussreiches Erlebnis. Dieses Wochenende war ich auf auf einem Presseseminar und einer der Dozenten meinte während des Themas Onlinejournalismus, kein Journalist könne heutzutage noch auf Twitter verzichten. Interessanterweise meldete sich jedoch auf die Frage, wer Twitter verwende, kein einziger der Teilnehmer und auch die modifizierte Fragestellung, wer einen Twitteraccount habe, änderte kaum etwas an dem Bild.

Geht Journalismus ohne Twitter also doch ...

Weiterlesen

Blitzdemo gegen Studiengebühren

Letzte Aktualisierung am 25. August 2013.

Die Studentenproteste gehen weiter: Heute um 14 Uhr startet in München eine spontane Demo gegen Studiengebühren am Geschwister-Scholl-Platz!
Alle Informationen gibt es unter http://studiengebuehrenbayern.de/

Weiterlesen

Spam

Letzte Aktualisierung am 21. September 2013.

Nicht dass das wirklich ein neues Problem wäre, aber sollten Spamautoren heutzutage nicht wenigstens Deutsch auf dem Niveau eines durchschnittlichen Grundschülers beherrschen? Gibt es wirklich Leute, die bei dem gebrochenen Deutsch der Mail und des angehängten Formulars nicht stutzig werden?

Oder ist der deutsche Sprachraum so klein (oder so schlau?), dass sich jeder Aufwand, der über einmaliges aufrufen von Babel Fish hinausgeht, nicht lohnt?

Liebe eBay-Mitglied,
Wir haben guten Grund zu glauben, dass Ihr eBay-Konto Vor kurzem wurde in Frage gestellt, und es kцnnte von einem verwendet werden dritten Teil. Wir haben beschlossen, Ihr Konto auszusetzen. Zu reaktivieren, folgen Sie ...

Weiterlesen

Thunderbird 3 und die lokalen Ordner

Letzte Aktualisierung am 25. August 2013.

Ich verwende als Mailclient Thunderbird 3 und da ich meine Mails ausschließlich über IMAP verwalte habe ich für das vorgegebene Konto Lokale Ordner keine Verwendung. Auch der Postausgang, aus dem noch eine letzte Daseinsberechtigung resultieren könnte, bleibt bei mir ungenutzt, da ich eigentlich immer online bin.
Meine Schlussfolgerung: Das Konto muss weg!
Auf die Frage, wie ich das bewerkstelligen könnte, hat mir eine kurze Internetrecherche unterschiedlichste Antworten gegeben. Von "Geht nicht" bis "Suche diese Konfigurationsdatei und lösche jene Zeile" war da alles - außer einer zufriedenstellenden Antwort - dabei.

Letztendlich bin ich dann beim durchstöbern der anderen Einstellungsmöglichkeiten auf eine Lösung gekommen ...

Weiterlesen

Milchreis?

Letzte Aktualisierung am 25. August 2013.

Zutaten: 51% Reis, Dextrose, Maisstärke Fruchtzucker, Verdickungsmittel (Xanthan, Guarkernmehl), Salz, Aroma (enthält Milcherzeugnisse), Sonnenblumenöl. Kann Spuren von Weizen, Senf, Sellerie und Ei enthalten.
Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, in denen man Milchreis aus Milch und Reis gekocht hat; Wahrscheinlich bin ich aber nur hoffnungslos veraltet...

Weiterlesen

Best of Blippies Privacy Policy

Letzte Aktualisierung am 25. August 2013.

Schon die Idee hinter Blippy ist schon einfach nur krank, doch die Privacy Policy toppt das noch um Längen.

Meine Favoriten sind:

When you visit the Services, our servers automatically record information that your browser sends whenever you visit a website ("Log Data" ). This Log Data may include information such as your IP address, browser type or the domain from which you are visiting, the web-pages you visit, the search terms you use, and any advertisements on which you click.
Was hast du denn gedacht? Glaubst du wirklich es gibt Daten die wir nicht sammeln?

You may customize your account ...

Weiterlesen

*heul*

Letzte Aktualisierung am 25. August 2013.

Blippy is a fun and easy way to see and discuss the things people are buying.

Das kann doch nur ein schlechter Scherz sein! Welcher Mensch stellt freiwillig seine Kreditkartenumsätze ins Netz? Vor allem, wenn in der Privacy Policy sowas steht:
Blippy may sell, transfer or otherwise share some or all of its assets, including your personally identifiable information, in connection with a merger, acquisition, reorganization or sale of assets or in the event of bankruptcy. You will have the opportunity to opt out of any such transfer if the new entity's planned processing of your information differs materially ...

Weiterlesen

Semesterticket in München?

Letzte Aktualisierung am 25. August 2013.

In München läuft – zumindest sobald www.semesterticket-muenchen.de mal wieder erreichbar ist – noch bis zum 4.12. eine Urabstimmung zur Einführung eines Semestertickets, an der sich alle Studenten der TUM, LMU und HM beteiligen können.

Diese Abstimmung ist das Ergebnis 17-jähriger Diskussionen und wird entscheiden, ob das Semesterticket kommt. Jeder Student sollte sich gut überlegen, welche Position er vertreten will, und entsprechend abstimmen. Diese Entscheidung sollte mit einer möglichst hohen Wahlbeteiligung getroffen werden!

Weiterlesen

Höhrsaalbesetzungen

Letzte Aktualisierung am 21. September 2013.

Höhrsaalbesetzungen

Seit Mittwoch ist das Audimax der LMU nun besetzt und so wie es aussieht, wird das noch eine Weile so bleiben.

Mir als Student stellt sich da die Fragen, ob da meine Meinung vertreten wird, ob da die Meinung der Studierenden vertreten wird und ob so eine Aktion unterstützt werden sollte. Ihre Forderungen haben die Besetzer in ein Positionspapier geschrieben, das von vielen Studenten nicht mitgetragen wird.

Die Besetzer sind eine relativ kleine Gruppe, die definitiv nicht repräsentativ ist. Viele ihrer Forderungen sind IMHO überzogen, bzw. wurden von kleinen Splittergruppen platziert. Trotzdem hat die Aktion ihre Berechtigung, denn sie zeigt ...

Weiterlesen