Sidebar

Pestonudeln

Letzte Aktualisierung am 1. Juli 2014.

 Als ich die Idee hatte Rezepte als Algorithmen aufzuschreiben, habe ich mir keine großen Gedanken darüber gemacht, die Idee weiterzuentwickeln. Für mich war das eine lustige Spielerei um mit der Bedeutung von Rezept und Algorithmus ein wenige herumzuspielen.

Im Lauf der Zeit wurde ich aber immer wieder gefragt, ob ich denn nicht noch einen Küchenalgorithmus für das impulsiv schreiben könne und ich bin diesem Wunsch auch immer wieder nachgekommen. Für die Ausgabe 109 habe ich die Sprache, die ich kurzerhand WRL (Weddige Recipe Language) genannt habe, noch um Klassendeklarationen erweitert:

recipe Pestonudeln;
types
  TPesto = class(TSauce)
  ingredients
      TÖl öl := new TOlivenöl(100ml);
      TSalz salz := new TSalz(GROBKÖRNIG);
      TBasilikum basilikum := new TBasilikum(1bund);
      THartkäse parmesan := new TParmesan(50g);
      TPinienkerne pinienkerne := new TPinienkerne(10g)
  preparation
      procedure abfüllen(glas: TGlas)
          glas.add(self);
          while not glas.inhalt.bedecktMit(TÖl)
              glas.add(new TOlivenöl());
          end;
      end;
      
      constructor create()
          TMörser mörser := new TMörser();
          mörser.add(basilikum.blätter())
          mörser.add(salz, ETWAS);
          mörser.zerstoßen();
          Mörser.add(pinienkerne);
          mörser.zerstoßen();
          mörser.add(parmesan);
          mörser.add(öl);
          mörser.inhalt.vermengen();
          self.serving := mörser.inhalt;
      end;
  end;
ingredients
  TPesto pesto := new TPesto();
  TNudeln nudeln := new TFussili();
cooking
  TTopf topf := new TTopf();
  topf.add(new TWasser());
  topf.aufkochen();  
  topf.add(new TSalz(PRISE));
  topf.add(nudeln);
  topf.kochen(nudeln.kochzeit);
  topf.abgießen();
  topf.add(pesto);
  topf.inhalt.servieren();
end.

Damit hat sich das Potential der Idee für mich aber auch erschöpft. Ich werde selbst keine neuen Küchenalgorithmen mehr schreiben. Allerdings würde ich mich über neue Ideen, wie man Rezepte aufschreiben kann, freuen.

Kommentare

Kommentare deaktiviert.

Pingbacks

Pingbacks sind deaktiviert.